Ermittlungsverfahren gegen Bouklata, Rouchdi, geb. 20.11.1981, 40477 Düsseldorf, Parkstr. 16; Leiendecker, Markus, geb. 06.12.1974, 51069 Köln, Diepeschrather Straße 35 b u.a. wegen des Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen BetrugesBenachrichtigung über die Sicherstellung von Vermögenswerten zugunsten der aus einer Straftat Geschädigten im Rahmen der Rückgewinnungshilfe
(§ 111 e Absatz 3 StPO)

Sehr geehrter Empfänger,
bezugnehmend auf die Geschädigtenmitteilung vom 20.05.2015 wird mitgeteilt, dass in Vollziehung der Arreste noch folgende Vermögenswerte gesichert werden konnten:

Vermögenswerte Bouklata Mouhcine:

1.

Pfändung des Auszahlungsanspruches von 15.000,00 EUR im Hinterlegungsverfahren beim Amtsgericht München, Az: 38 HL 953/15

2.

AS „Rietumu Banka“, Lettland, Kontonummer: LV20RTMB0000615807424 (Es wird darauf hingewiesen, dass es sich im Zeitpunkt der Pfändung um ein sehr geringes Guthaben handelte.)

Vermögenswerte Bouklata, Rouchdi:

1.

Pfändung des Auszahlungsanspruches von 10.000,00 EUR im Hinterlegungsverfahren des Amtsgerichts München, Az: 38 HL 1006/15

Diese Mitteilung erfolgt, um Ihnen und anderen 115 Geschädigten die Möglichkeit zu eröffnen, Ihre Rechte geltend machen und Ihre gerichtlich titulierten Ansprüche aus der Straftat in das für Sie gesicherte Vermögen durchsetzen zu können.

 62 Js 17140/13 VA